Religion in Sakularer Gesellschaft. Darstellung Und Kritik Des Ansatzes Von Hermann Lubbe Paperback

by Stephanie Schmitz;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £17.18 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Religion in Sakularer Gesellschaft. Darstellung Und Kritik Des Ansatzes Von Hermann Lubbe

Full Product Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,7, Universität zu Köln (Seminar für Katholische Theologie), Veranstaltung: Religion und Gesellschaft: Grundfragen der Religionssoziologie, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Schlüsselbegriffe Religion, Kirche und Gesellschaft weisen auf verschiedenartige wissenschaftliche Gebiete, die sich mit diesen Begriffen beschäftigen, hin. Während die Theologie eindeutig für den Kirchenbegriff und die Soziologie für den Gesellschaftsbegriff zuständig ist, scheint der Religionsbegriff einen Schnittpunkt zwischen den Erkenntnisinteressen unterschiedlicher Wissenschaften zu bilden. Die Frage ist nun: wo genau ist die Religionssoziologie anzusiedeln, was ist ihr Erkenntnisinteresse? Der Begriff Religionssoziologie macht bereits deutlich, dass es sich hierbei um eine Teildisziplin der Soziologie handelt. Die Soziologie gibt hierbei „Perspektive und Methode dieser Wissenschaft" vor während die Religion der „Gegenstand der soziologischen Untersuchung" ist. Die Religionssoziologie entwickelte sich erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus der im 19. Jahrhundert entstandenen Soziologie. Sie hat ihren Ursprung in Deutschland und Frankreich und wurde dann vor allem in den USA weiterentwickelt, was zu einem ergiebigen „Reimport" der US-amerikanischen Forschung führte. Allerdings hat sich die Religionssoziologie in Deutschland erst seit den 1990er Jahren wieder etabliert. Das Thema Religion findet in der modernen Gesellschaft breites öffentliches Interesse und Fragen nach dem Säkularisierungsprozess, den Ursachen für den Fundamentalismus, der Verbindung von Religion und Staat, der Zukunft des Christentums, sowie nach der religiösen Dimension von Massenmedien und Popmusik oder den Zusammenhängen zwischen Religion, Kultur und Wirtschaftsformen, die viele Menschen beschäftigen, sind unter anderem Gegenstand der Religionssoziologie.

Religion in Sakularer Gesellschaft. Darstellung Und Kritik Des Ansatzes Von Hermann Lubbe by Stephanie Schmitz was published by Grin Verlag in August 2013. The ISBN for Religion in Sakularer Gesellschaft. Darstellung Und Kritik Des Ansatzes Von Hermann Lubbe is 9783656452812.

Reviews of Religion in Sakularer Gesellschaft. Darstellung Und Kritik Des Ansatzes Von Hermann Lubbe

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Religion in Sakularer Gesellschaft. Darstellung Und Kritik Des Ansatzes Von Hermann Lubbe.

Specifications

Details for Religion in Sakularer Gesellschaft. Darstellung Und Kritik Des Ansatzes Von Hermann Lubbe

Page last updated 19th November 2016
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (August 2013)
Weight45g
Number of Pages26
Thickness2 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783656452812
ISBN-103656452814
Product Code4254744
Eden is an accredited Living Wage employer