Inwiefern Werden Aktuelle Religionstheologische Ansatze Der Herausforderung Eines Gegenwartigen Religiosen Und Weltanschaulichen Pluralismus Gerecht? Paperback

by Margarete Berger;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £15.90 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Inwiefern Werden Aktuelle Religionstheologische Ansatze Der Herausforderung Eines Gegenwartigen Religiosen Und Weltanschaulichen Pluralismus Gerecht?

Full Product Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für Dogmatik und Dogmengeschichte), Veranstaltung: Aktuelle Brennpunkte der Dogmatik, insbesondere der Gotteslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Kann das Christentum mit fremden Religionen in eine Beziehung treten, ohne sich selbst zu verleugnen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Dogmatik heutzutage enorm im Hinblick auf ein extrem pluralistisches Milieu der Religiosität. Seit dem 20. Jahrhundert bemüht sich die Theologie der Religionen um eben diese Frage. Dogmatisch verankerte Lösungen gibt das II. Vaticanum und in dessen Wirkungsgeschichte Karl Rahner. Diese Frage stellt sich auch der Dogmatik-Professor Bertram Stubenrauch, dessen Beiträge Hauptthema dieser Arbeit sind. Insbesondere sein 2007 erschienener Aufsatz über das kenotisch verstandene Christentum bietet dabei das Fundament folgender Ausführungen. Stubenrauch verfasste bereits Jahre zuvor ein Werk, in dem er sich mit dem kenotisch verstandenen interreligiösen Dialog des Christentums mit anderen Religionen auseinander setzte. Im Zuge neuerer Ansätze des amerikanischen Theologen David H. Jensen sowie der Missionswissenschaftlerin Martha Th. Frederiks „aktualisiert" er seine Ausführungen zur Kenosis aus früheren Zeiten in Form von Thesen und bezieht sich mehrmals auf gegenwärtige theologische Strömungen: Demnach wird in dieser Arbeit nach der Untersuchung seines Aufsatzes besonders die religionspluralistische Theologie John Hicks thematisiert, sowie auf die Komparativen Theologien, auf die Kenosis-Theologie Hans Urs von Balthasars sowie auf weitere Ansätze und Kritiken gegenwärtiger religionstheologischer Vertreter Bezug genommen. Dabei bleibt immer die Frage: Verhelfen diese Ansätze in ihrer letzten Konsequenz tätsächlich dem rechten Umgang mit anderen Religionen? Sind in sich geschlossene Religionstheologien überhaupt sinnvoll? Was spricht einerseits dafü

Inwiefern Werden Aktuelle Religionstheologische Ansatze Der Herausforderung Eines Gegenwartigen Religiosen Und Weltanschaulichen Pluralismus Gerecht? by Margarete Berger was published by Grin Verlag in September 2013. The ISBN for Inwiefern Werden Aktuelle Religionstheologische Ansatze Der Herausforderung Eines Gegenwartigen Religiosen Und Weltanschaulichen Pluralismus Gerecht? is 9783656208174.

Reviews of Inwiefern Werden Aktuelle Religionstheologische Ansatze Der Herausforderung Eines Gegenwartigen Religiosen Und Weltanschaulichen Pluralismus Gerecht?

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Inwiefern Werden Aktuelle Religionstheologische Ansatze Der Herausforderung Eines Gegenwartigen Religiosen Und Weltanschaulichen Pluralismus Gerecht?.

Specifications

Details for Inwiefern Werden Aktuelle Religionstheologische Ansatze Der Herausforderung Eines Gegenwartigen Religiosen Und Weltanschaulichen Pluralismus Gerecht?

Page last updated 30th September 2013
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (September 2013)
Weight54g
Number of Pages32
Thickness2 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783656208174
ISBN-103656208174
Product Code4259585
Eden is an accredited Living Wage employer