Galaterbrief 2,1-10 Paperback

Die Anerkennung Des Pauls Durch Die Anderen Apostel

by Stefanie Bratke;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £18.32 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Galaterbrief 2,1-10

Full Product Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: gut, Technische Universität Dortmund (Fachbereich ev. Theologie), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Komplette Exegese zum Galaterbrief 2,1-10: Die Anerkennung des Pauls durch die anderen Apostel , Abstract: Dieser Exegese liegt die Bibelstelle Gal 2, 1-10 aus der Lutherübersetzung zugrunde. Paulus beschreibt in diesem Abschnitt kein Konzil1 im Sinn der Kirchengeschichte, sondern das Zustandekommen und den Inhalt eines Abkommens zwischen den Gemeinden von Jerusalem und Antiochia.2 Auf dem Konzil kam es zur Anerkennung von Paulus und seines gesetzesfreien Evangeliums durch die anderen Apostel. Es ist wichtig zu wissen, dass der Apostelkonzil zugleich auch in der Apostelgeschichte 15, 1-35 geschildert wird. Wobei die Berichte mehrheitlich übereinstimmend sind. Ich werde damit beginnen den bibelkundlichen Kontext herzustellen, indem ich den Inhalt des Galaterbriefes zusammenfassend wiedergebe und für den untersuchten Ausschnitt eine Gliederung vornehme. Dann versuche ich den historischen Kontext, in dem der Brief entstanden ist, darzustellen. Diesen Abschnitt habe ich in drei Unterpunkte unterteilt und zwar in Absender, Adressat und Ort und Zeit der Abfassung. Der nächste Abschnitt befasst sich mit der Literaturkritik, indem ich unter anderem die beiden Berichte über den Apostelkonzil miteinander vergleiche. Im fünften Abschnitt folgt ein Übersetzungsvergleich zwischen der Lutherübersetzung, der Elberfelder Bibel und der Einheitsübersetzung. Anschließend folgt die Formgeschichte, wo die äußere Form des Textes untersucht wird. Als letztes folgt der Hauptteil, die Einzelexegese, in der der Text Vers für Vers untersucht wird. Zu den einzelnen vorkommenden Personen gibt es kurze Exkurse.

Galaterbrief 2,1-10 by Stefanie Bratke was published by Grin Verlag in December 2013. The ISBN for Galaterbrief 2,1-10 is 9783638747363.

Reviews of Galaterbrief 2,1-10

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Galaterbrief 2,1-10.

Specifications

Details for Galaterbrief 2,1-10

Page last updated 19th November 2016
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (December 2013)
Weight45g
Number of Pages28
Thickness2 mm
Height216 mm
Width140 mm
ISBN9783638747363
ISBN-103638747360
Product Code4043504
Eden is an accredited Living Wage employer