Exegese Zu Micha 7,1-7 Paperback

by Samuel Franz;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £26.90 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Exegese Zu Micha 7,1-7

Full Product Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,4, Theologisches Seminar des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden K.d.ö.R, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Inhalt und Dokumentation erhielten volle Punktzahl. Punktabzug bei Sprache. , Abstract: Die Makrostruktur der sieben Michakapitel wird in der theologischen Literatur unterschiedlich gegliedert. Auffallend ist der ständige thematische Wechsel zwischen „Gericht und Gnade" , zwischen „Unheils- und Heilsworten" . Diese werden laut Schmitt traditionell - mit Heilsankündigung schließend - in Mi 1-2; 3-5 und 6-7 strukturiert, wodurch die „Abfolge Unheil (1,2-2,11) - Heil (2,12f) - Unheil (3,1-12) - Heil (4,1-5,14) - Unheil (6,1-7,7) - Heil (7,8-20)" berücksichtigt wird. Micha wäre somit „nach einem dreifachen zweigliedrigen eschatologischen Schema aufgebaut" . Allerdings ist Mi „2,12f. keine sehr markante Unterbrechung des ersten Unheilsankündigungsteiles" , wodurch sich die Zweiergliederung Mi 1-5; 6-7 ergeben könnte. Darüber hinaus sind auch folgende Vierteilungen möglich: Erstens an den Heilsverheißungen orientiert („1,2-2,13; 3,1-4,8; 4,9-5,14; 6,1-7,20" ) und zweitens die „Gliederung in [...] 1,2-3,12 (Unheil) - 4,1-5,14 (Heil) - 6,1-7,7 (Unheil) - 7,8-20 (Heil)" . Jedoch bietet das Michabuch weitere Struktursignale, welche gegen eine Dreier- oder Vierergliederung, aber für eine zweiteilige Makrostruktur sprechen. „Hört, all ihr Völker" und „Rache an den Nationen, die nicht gehört haben" (Mi 5,14) stellt eine Rahmung dar. Der neu einsetzende Höraufruf in 6,1 würde den Abschnitt Mi 6-7 einleiten. „Beide Höraufrufe (1,2; 6,1) sind Aufrufe zur Teilnahme an einem ‚Rechtsstreit' zwischen JHWH und seinem Volk [...]; auch dies bestätigt die Zäsur zwischen 5,14 und 6,1." Dies bedeute jedoch auch, dass die Imperative „hört" in 3,1 und 3,9 übergangen werden. Indes bildet das wiederkehrende „an jenem Tag" (2,4; 4,6; 5,9) und „am Ende der Tage" (4,1) „mit dem dreifachen ‚jetzt' von 4

Exegese Zu Micha 7,1-7 by Samuel Franz was published by Grin Verlag in August 2013. The ISBN for Exegese Zu Micha 7,1-7 is 9783656196440.

Reviews of Exegese Zu Micha 7,1-7

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Exegese Zu Micha 7,1-7.

Specifications

Details for Exegese Zu Micha 7,1-7

Page last updated 7th October 2014
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (August 2013)
Weight86g
Number of Pages56
Thickness3 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783656196440
ISBN-103656196443
Product Code4257081
Eden is an accredited Living Wage employer