Die Spatmittelalterlichen Straforte Im Diesseits Und Jenseits Paperback

by Paula Svoboda;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £41.90 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Die Spatmittelalterlichen Straforte Im Diesseits Und Jenseits

Full Product Description

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Neuere Kirchengeschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: „Welche Strafe ist größer als die Wunde des Gewissens?" - Ambrosius von Mailand. Diese Zulassungsarbeit beschäftigt sich mit den Orten der Strafe für die Sünden des Menschen im Spätmittelalter. Das leitende Thema ist die Angst des Einzelnen, von Gott in oder nach dem Leben für seine Sünden bestraft zu werden. Diese Angst entspringt dem christlichen Glauben, eine wichtige Rolle spielt dabei vor allem das Gewissen um die eigene Sündhaftigkeit. Das kann häufig zur Verzweiflung führen, da sich die Menschen von ihrem Schuldbewusstsein nicht zu befreien wissen. Die Auseinandersetzung des sündigen Menschen mit seinem Gewissen findet in der ganzen Arbeit statt, in welcher folgendermaßen vorgegangen wird: Nach einleitenden Überlegungen zu der spätmittelalterlichen Stimmung wird die Sünde behandelt, da die Vorstellung, die Missstände des Spätmittelalter seien auf die Verfehlungen der Menschen zurückzuführen, diese Zeit beherrschte. Als Konse-quenz der Sünde erfolgt nach mittelalterlichen Vorstellungen die Strafe, weswegen dann auf die zeitlichen Strafen eingegangen wird, um dann auf die Jenseits-vorstellungen dieser Zeit zu sprechen zu kommen. Diese sind sowohl aus Visionen der Laien, als auch aus theologischen Überlegungen ersichtlich. Die Jenseits-vorstellungen beschreiben besonders die Straforte für die Gläubigen, die Hölle und das Fegefeuer. Auch diese finden einen Eingang in diese Arbeit. Schließlich sollen auch die Möglichkeiten dargestellt werden, wie der ewigen Strafe zu ent-kommen ist. Somit wird in diesen Ausführungen dem Weg des spätmittelalterli-chen Menschen von der Sünde zum Heil gefolgt: Ausgehend von seiner Lebens-wirklichkeit, seinen Vorstellungen über das Jenseits und sich seiner Sündhaftigkeit bewusst, fürchtet er sich vor göttl

Die Spatmittelalterlichen Straforte Im Diesseits Und Jenseits by Paula Svoboda was published by Grin Verlag in October 2013. The ISBN for Die Spatmittelalterlichen Straforte Im Diesseits Und Jenseits is 9783640708475.

Reviews of Die Spatmittelalterlichen Straforte Im Diesseits Und Jenseits

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Die Spatmittelalterlichen Straforte Im Diesseits Und Jenseits.

Specifications

Details for Die Spatmittelalterlichen Straforte Im Diesseits Und Jenseits

Page last updated 19th November 2016
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (October 2013)
Weight127g
Number of Pages88
Thickness5 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783640708475
ISBN-103640708474
Product Code4262581
Eden is an accredited Living Wage employer