Stichpunkte Zur Systematisch-Theologischen Vorlesung Philosophie Der Liebe Paperback

by Wilhelm Weber;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £8.50
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Stichpunkte Zur Systematisch-Theologischen Vorlesung Philosophie Der Liebe

Full Product Description

Vorlesungsmitschrift aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Universität Rostock (Theologische Fakultät der Universität Rostock), Veranstaltung: systematisch-theologische Vorlesung "Philosophie der Liebe", Sprache: Deutsch, Abstract: In der besagten Vorlesungsmitschrift werden verschiedene Betrachtungsweise zu der Liebe näher behandelt, was vorrangig aus theologischer sowie philosophischer Sicht geschieht. Die durchaus interdiszplinäre Betrachtungsweise ermöglicht es, unterschiedliche Zugänge zum Thema "Liebe" zu finden. Es wird darauf hingewiesen, dass die hier behandelte Form von Liebe als Nächstenliebe zu verstehen ist.

Stichpunkte Zur Systematisch-Theologischen Vorlesung Philosophie Der Liebe by Wilhelm Weber was published by Grin Verlag Gmbh in September 2014. The ISBN for Stichpunkte Zur Systematisch-Theologischen Vorlesung Philosophie Der Liebe is 9783656721796.

Reviews of Stichpunkte Zur Systematisch-Theologischen Vorlesung Philosophie Der Liebe

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Stichpunkte Zur Systematisch-Theologischen Vorlesung Philosophie Der Liebe.

Specifications

Details for Stichpunkte Zur Systematisch-Theologischen Vorlesung Philosophie Der Liebe

Page last updated 20th September 2014
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag Gmbh (September 2014)
Weight54g
Number of Pages20
Thickness1 mm
Height254 mm
Width178 mm
ISBN9783656721796
ISBN-103656721793
Product Code4308738
Eden is an accredited Living Wage employer