Jesus Spricht Uber Mord, Zorn Und Versohnung Paperback

Exegese Zu MT 5,21-26

by Holger Meier;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £26.90 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Jesus Spricht Uber Mord, Zorn Und Versohnung

Full Product Description

Quellenexegese aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Grundkurs Neues Testament, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese exegetische Hausarbeit entstand im Anschluss an die Veranstaltung "Grundkurs Neues Testament" bei Herrn Prof. Dr. Ruben Zimmermann und wurde auch von ihm betreut und benotet. In der üblichen wissenschaftlichen Vorgehensweise wird hier ein Abschnitt (Mt 5,21-26) aus der Bergpredigt untersucht. darüber hinaus enthält die Arbeit auch einige Überlegungen zur didaktischen Verwendbarkeit des Bibeltextes im Religionsunterricht. , Abstract: 1. Hinführung Der Textabschnitt Mt 5,21-261 erscheint relativ am Anfang der Jesusgeschichte des Matthäusevangeliums. In Mt 1-2 berichtet der Autor von Jesu Abstammung und Kindheit. In Mt 3,1-12 erscheint Johannes der Täufer und in 3,13-17 tauft er den erwachsenen Jesus, woraufhin dieser von Gott hörbar als Sein „geliebter Sohn" identifiziert wird. Etwas später widersteht Jesus erfolgreich den Versuchungen des Teufels (4,1-11), und ab 4,17 beginnt Jesus, öffentlich in Galiläa zu wirken, indem er, wie vor ihm Johannes der Täufer, predigt: „Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe gekommen" (Mt 4,17). Vier Fischer schließen sich ihm als seine ersten Jünger an (4,18-22) und er predigt und heilt in Galiläa (4,23-25), woraufhin ihm „große Volksmengen" aus Galiläa und der weiteren Umgebung folgen. In Anbetracht der vielen Menschen steigt Jesus nun auf einen Berg in Galiläa und hält seine erste Rede (Mt 5,1f), die so genannte Bergpredigt (Mt 5-7). Sie beginnt mit den Seligpreisungen (5,1-12), auf die eine Ansprache folgt, in der die Jünger als „Salz der Erde" und „Licht der Welt" bezeichnet werden (5,13-16). Darauf hin erklärt Jesus sein Verhältnis zum Gesetz und zu den Propheten (5,17-20) indem er sagt, er sei nicht gekommen, sie aufzulösen, sondern sie zu erfüllen; eindringlich warnt er davor, sie aufzulösen und fordert in Vers 20 von seinen Zuhö

Jesus Spricht Uber Mord, Zorn Und Versohnung by Holger Meier was published by Grin Verlag in August 2013. The ISBN for Jesus Spricht Uber Mord, Zorn Und Versohnung is 9783656095330.

Reviews of Jesus Spricht Uber Mord, Zorn Und Versohnung

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Jesus Spricht Uber Mord, Zorn Und Versohnung.

Specifications

Details for Jesus Spricht Uber Mord, Zorn Und Versohnung

Page last updated 11th August 2012
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (August 2013)
Weight82g
Number of Pages52
Thickness3 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783656095330
ISBN-103656095337
Product Code4054027
Eden is an accredited Living Wage employer