Die Lehre Vom Gerechten Krieg (Bellum Iustum) in Der Katholischen Kirche Paperback

by Matthias Reim;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £18.48 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Die Lehre Vom Gerechten Krieg (Bellum Iustum) in Der Katholischen Kirche

Full Product Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (Departement für Katholische Theologie, Lehrstuhl für Neutestamentliche Exegese - Lehrstuhl für Moraltheologie, PD Dr. Christoph Heil - Prof. Dr. Konrad Hilpert), Veranstaltung: Hauptseminar: 'Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt¿' - Die Bergpredigt im Dialog zwischen Exegese und Theologischer Ethik, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit entstand im Sommersemester 2002 im Rahmen eines Hauptseminars an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität München. Die Arbeit zeichnet den Gedanken des ",Gerechten Krieges", von der Zeit der Kirchenväter über die Scholastik bis in die heutige Zeit nach und zeigt, wie sehr diese Tradition -bis zuletzt im Irak-Krieg- auch heute noch für politische Zwecke ge- bzw. missbraucht wird. Als exegetische Grundlegung wird der Frage nach der Verbindlichkeit der Bergpredigt nachgegangen , Abstract: In dem Mitte Februar 2001 veröffentlichten und von 60 amerikanischen Intellektuellen unterzeichneten Manifest „What we´re fighting for" wurden der Öffentlichkeit seinerzeit die Beweggründe Amerikas für den Krieg in Afghanistan dargelegt . Mit dem Dokument war versucht worden, für diesen Krieg eine „Rechtfertigung" zu schaffen: „Es gibt Zeiten (...), in denen es nicht nur moralisch gerechtfertigt, sondern sogar geboten ist, den Krieg zu erwägen - als Antwort auf katastrophale Gewaltakte, Hass und Ungerechtigkeit. Derzeit erleben wir einen solchen Moment. Der Gedanke des gerechten Krieges hat eine breite Grundlage; seine Wurzeln finden sich in vielen Religionen (...)" . Die vorliegende Arbeit möchte kurz nachzeichnen, wie sich die in dem Manifest zitierte moraltheologische Ausprägung der ´bellum iustum` - Lehre in der katholischen Kirche bis in das 20. Jahrhundert wandeln konnte und dabei deren wichtigste Fragestellungen aufzeigen. Zunächst soll aber gefragt werden, welchen Maßst

Die Lehre Vom Gerechten Krieg (Bellum Iustum) in Der Katholischen Kirche by Matthias Reim was published by Grin Verlag in December 2013. The ISBN for Die Lehre Vom Gerechten Krieg (Bellum Iustum) in Der Katholischen Kirche is 9783638699853.

Reviews of Die Lehre Vom Gerechten Krieg (Bellum Iustum) in Der Katholischen Kirche

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Die Lehre Vom Gerechten Krieg (Bellum Iustum) in Der Katholischen Kirche.

Specifications

Details for Die Lehre Vom Gerechten Krieg (Bellum Iustum) in Der Katholischen Kirche

Page last updated 19th November 2016
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (December 2013)
Weight91g
Number of Pages60
Thickness4 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783638699853
ISBN-103638699854
Product Code4266336
Eden is an accredited Living Wage employer