Der Furst ALS Notbischof - Luther Und Die Furstenreformation Paperback

by Martina Schnetter;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £18.32 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Der Furst ALS Notbischof - Luther Und Die Furstenreformation

Full Product Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Katholisch-Theologische Fakultät), Veranstaltung: Grundkurs Kirchengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Die Reformation ist wohl eines der bedeutsamsten Ereignisse der deutschen Geschichte und auch der Weltgeschichte, da mit ihr die sogenannte „Neuzeit" eingeleitet wird. Die vormals selbstverständliche Einheit der Christenheit wurde zerstört und, ausgehend von der damals engen Verzahnung von Kirche, Gesellschaft und Staat, bedeutete die Reformation tiefe kirchliche, soziale und politische Einschnitte (vgl. u. a. BLICKLE 2000). 1.1 Zum Begriff der „Fürstenreformation" Mit dem Begriff der „Fürstenreformation" wird gemeinhin die Phase der Reformation bezeichnet, in der sich die „geplante, politisch zu vertretende Entscheidung für oder gegen die Reformation durchzusetzen begann" (SCHORN-SCHÜTTE 2000, 72), im Gegensatz zur bäuerlichen und bürgerlichen Volks- oder Gemeindereformation bzw. Stadtreformation als spontane Bewegung (vgl. MAU 2000, 164; SCHORN-SCHÜTTE 2000, 72), auf die im Rahmen dieser Arbeit aber nicht näher eingegangen werden soll. Charakteristische Merkmale für die Fürstenreformation sind „die territoriale Festlegung des Bekenntnisses durch den Landesherrn und die hierarchisch-bürokratische Ausrichtung der Kirchenorganisation" (BLICKLE 2000, 186). Im Zuge der Fürstenreformation kam es also zu einer territorialen Verfestigung der Reformation. [...]

Der Furst ALS Notbischof - Luther Und Die Furstenreformation by Martina Schnetter was published by Grin Verlag in December 2013. The ISBN for Der Furst ALS Notbischof - Luther Und Die Furstenreformation is 9783640892587.

Reviews of Der Furst ALS Notbischof - Luther Und Die Furstenreformation

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Der Furst ALS Notbischof - Luther Und Die Furstenreformation.

Specifications

Details for Der Furst ALS Notbischof - Luther Und Die Furstenreformation

Page last updated 19th November 2016
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag (December 2013)
Weight45g
Number of Pages24
Thickness2 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783640892587
ISBN-103640892585
Product Code4268262
Eden is an accredited Living Wage employer