Christliche Alltagswelt Im Spannungsfeld Zwischen Konfrontation Und Kooperation Paperback

by Simon Thiele;


Stock available

 


Free UK delivery when you spend £10 or more

Price and Purchase

Offer price: £24.90 Free UK Delivery
Go to Basket We accept VISA, Mastercard, Paypal and Buy Now Pay Later

If you're buying for a church, school or business, why not Buy Now Pay Later?

Find Out More

Christliche Alltagswelt Im Spannungsfeld Zwischen Konfrontation Und Kooperation

Full Product Description

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,7, Technische Universität Dresden (Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V.), Veranstaltung: Geschichte - Sozialgeschichte - Kirchengeschichte - DDR, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Lehren des Marxismus-Leninismus stellten die Basis der politischen und gesellschaftlichen Ideologie der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) dar. Sie waren das Kernelement der „Diktatur des Proletariats", die durch die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) ihre Ausführung finden sollte und dienten somit als Fundament für den Führungsanspruch dieser Massenpartei, die sich selbst als „Partei der Arbeiterklasse" interpretierte. Um dies zu verdeutlichen erhielten die Lehren auch in den Parteiprogrammen der SED von 1963 und 1976 eine zentrale Verankerung. Unter dem Schirm der marxistisch-leninistischen Lehren entwickelte sich die SED zu einer Kaderpartei, deren Organisationsprinzip formal der „demokratische Zentralismus" darstellte und die sich am Vorbild der Kommunistischen Partei der Sowjetunion orientierte. [...] Die Zahlen zur statistischen Entwicklung der evangelischen Kirchenmitglieder in Ostdeutschland sind ein Indiz dafür, dass die Kirche in der DDR unter einen enormen Druck geraten sein und erheblich an Ansehen und Zustimmung verloren haben muss. Dieser Druck von „oben" wirkte sich direkt auf das alltägliche Leben von Christen in der DDR aus. [...] Die vorliegende Arbeit soll sich mit den Ursachen für die gesellschaftliche Säkularisierung während der SED-Herrschaft beschäftigen. Sie soll beleuchten, in welchem Verhältnis Staat und Kirche standen, welche Kämpfe ausgefochten wurden und inwiefern Annäherungsversuche stattfanden. Im Fokus steht dabei das Alltagsleben von Christen im SED-Staat. Es soll betrachtet werden, wie tiefgreifend der Staat in die Arbeit der Gemeinden als auch in das private Leben von Christen eingegriffen hat. Hierbei wird -

Christliche Alltagswelt Im Spannungsfeld Zwischen Konfrontation Und Kooperation by Simon Thiele was published by Grin Verlag Gmbh in November 2014. The ISBN for Christliche Alltagswelt Im Spannungsfeld Zwischen Konfrontation Und Kooperation is 9783656829225.

Reviews of Christliche Alltagswelt Im Spannungsfeld Zwischen Konfrontation Und Kooperation

Customer reviews and testimonials Write a review

Product Q&A

Got a question? No problem! Just click here to ask us about Christliche Alltagswelt Im Spannungsfeld Zwischen Konfrontation Und Kooperation.

Specifications

Details for Christliche Alltagswelt Im Spannungsfeld Zwischen Konfrontation Und Kooperation

Page last updated 19th November 2016
Author / Artist
Book FormatPaperback / softback
PublisherGrin Verlag Gmbh (November 2014)
Weight77g
Number of Pages50
Thickness3 mm
Height210 mm
Width148 mm
ISBN9783656829225
ISBN-103656829225
Product Code4316002
Eden is an accredited Living Wage employer